Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt NIVEA body Good-bye Cellulite Gel-Creme.

Wer sparsam cremt, hat mehr davon…!

Wer kennt das Problem nicht? Die Cremetube leert sich, doch was passiert mit den Cremeresten? Einfach wegwerfen?

trnd-Partnerin yknowt hat die perfekte Lösung…

Ich habe die leere Tube zerschnitten, um auch die Reste zu nutzen. Das mache ich mit allen Cremetuben und -flaschen so. Häufig finden sich dann Reste, die noch locker für 3-4 Anwendungen reichen, so dass man diese in ein anderes Gefäss umfüllen muss. Nicht so bei dem Creme-Gel. Ich bin ganz begeistert, dass nur sehr wenig von dem Produkt noch an der Tubeninnenseite haftet (siehe Bild). Die Menge hat noch genau für eine Massage gereicht. Jetzt ist die nächste Tube dran…

yknowt.jpg

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

29.05.07 - 13:34 Uhr
von Monika

Hallo,
ich mache das auch immer vorallem mit meiner lieblings Creme.
Es ist unglaublich wieviel sich da noch rausholen läßt.

29.05.07 - 16:18 Uhr
von Kidow

Yeah, den Trick kenne und nutze ich auch sehr gerne ;-)

29.05.07 - 19:17 Uhr
von mitsuqueen

Mir war das bisher immer zu aufwendig…aber wenn sowieso nicht mehr viel drin ist im Nivea Gel, dann ist ja super! Da kann ich die Tube dann bequem entsorgen! ;-)

Hab aber noch genug drin! *freu*

29.05.07 - 19:32 Uhr
von dartmaus

Den Trick kenne ich auch. Man holt wirklich noch einiges raus. Viel zu schade zum weg werfen. Also ran an die Schere

29.05.07 - 20:12 Uhr
von Devon

das mach ich auch mit meinen Cremes. Ich finde es immer schade dass man wirklich sehr viel davon wegschmeißt. Aber das mit NIvea stimmt - war nicht viel übrig an den Wänden (gut so!!!)

29.05.07 - 20:28 Uhr
von Binibaby

Ich mache das auch immer und mein Freund tut dann immer so als wäre ich furchtbar knauserig… ;-)
Aber es ist oft wirklich verblüffend was dann noch alles drinne ist!
Schön, dass ich mit diesen T(r)ick nicht alleine bin!
;-)

30.05.07 - 10:16 Uhr
von LittleAnnie

Habe ich bis jetzt noch nie gemacht, die Tuben aufschneiden, ist aber eine gute Idee, hätte nicht gedacht dass bei einigen noch soviel rauszuholen ist. Beim Cellulite Gel scheint das ja nicht nötig zu sein. Finde ich super das die Nivea Verpackung so ist dass fast nichts verschwendet wird! :-)

30.05.07 - 10:32 Uhr
von andrea25

ich muss gestehen, ich hab meine cremes erst dann aufgeschnitten als ich bei meinem freund gesehen hab, dass er immer sein haargel aufschneidet, und da ist echt noch ne menge drin (ist aber nicht von niveavielleicht ist das sein fehler ;)) aus dem grund kauf ich auch lieber döschen statt tuben, aber da ist die auswahl an produkten sehr gering… wär das nicht was für nivea?

31.05.07 - 12:26 Uhr
von coockie27

Ja, ich schneide auch meistens die Tuben auf, ich finde das hat auch nichts mit Geiz zu tun. Diese Tuben sind halt manchmal so unmöglich designt, dass halt sonst ne Menge weggeworfen werden muss besonders bei den teureren Produkten ist das ziemlich ärgerlich ;-)

31.05.07 - 14:43 Uhr
von Sternchenhell

Alos sparsam war ich auch ,aber die Tube aufgeschnitten hab ich nicht :-)aber hört man viel ,sollte ich wohl auch mal machen um alles raus zuholen

31.05.07 - 14:45 Uhr
von Sternchenhell

obwohl bei nivea ist ja wohl nicht viel raus zuholen,dann erspare ich mir das wohl doch ;-)

02.06.07 - 12:37 Uhr
von ladylaura1de

lol Ich mach das auch immer so! LG Laura!

05.06.07 - 0:58 Uhr
von Berry

Auch ich schneide Pflegeprodukttuben und Flaschen auf. Teilweise
ist noch viel herauszuholen. Für den Inhalt der aufgeschnittenen
Tuben oder Flaschen habe ich kleine Cremdosen, denn dort bleibt
alles frisch und es wird nichts trocken.
Die einzigen die ich nicht aufschneide sind Zahnpastatuben.
Wegen den Streifen ist das nicht so gut. Man hat entweder nur
die weiße Pasta oder die Streifen.

13.06.07 - 12:15 Uhr
von kitkats

Also ich schneide auch nur bei den richtig teuren Cremes die Tube noch auf. Was ich aber grundsätzlich nicht schlecht finden würde: statt der Tube ein Pumpflakon - von NIvea gabs da mal einen mit der Q10plus-Creme - der war toll. Und mit dem Schlauch durch den die Creme hochgezogen wird kann man auch super den (fast) leeren Flakon auskratzen ;)
Was haltet ihr davon?